Die Pumucklmusig stellt sich vor

Am Ende der Ferien bzw. am Beginn des neuen Schuljahres starten auch wir von der Hatler Pumucklmusik mit unseren alljährlichen Probentagen im Probelokal. Das nächste große Highlight findet schon in den Herbstferien statt, denn dann fahren alle Pumucklmusikanten gemeinsam mit ein paar Betreuern aus der großen Musig drei Tage nach Maien um gemeinsam zu musizieren und natürlich auch viel Spaß zu haben.

Neben der Eröffnung des alljährlichen Frühjahrskonzertes der Hatler Musig im Foyer des Kulturhauses gibt es natürlich noch allerlei andere Aktivitäten und Auftritte wie z.B. Nikolausfeier, Schulfest, Muttertagskonzert und ähnliches.

Neben dem bunten Programm über das ganze Jahr müssen wir natürlich auch ein wenig proben. Dazu treffen wir uns jeden Freitag von 16:45-17:45 im Probelokal mit unserem Mathias Klocker um gemeinsam neue Stücke einzustudieren und die bereits erlernten zu verfeinern.

Ich bin gerne bei der Pumuckelmusig, weil die DirigentInnen so nett sind und wir bei jeder Probe sehr viel Spaß haben. Außerdem habe ich viele neue Freunde bei der Hatler Musig gefunden. Wir spielen lässige Stücke, die besonders toll klingen, wenn alle zusammen musizieren, wie zum Beispiel bei Konzerten und Auftritten.

Franziska

Klarinette